19. Deutsche Senioren Winterwurfmeisterschaften, Erfurt, 26.03.2022

Auch in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt ging es am 25./26.03.2022 um Edelmetall. Pandemiebedingt konnten keine Deutschen Hallenmeisterschaften ausgetragen werden, die sonst parallel zu den Winterwurfmeisterschaften stattfinden. Somit eine Premiere für die Werfer. Leider litten unter diesen Bedingungen auch die Teilnehmerzahlen, so dass nur sehr wenige Sportlerinnen und Sportler den Weg nach Erfurt auf sich nahmen.

.

Den PTSV Konstanz vertrat der Speerwerfer Jens Kresalek (M45). Auch hier waren nur wenige Werfer am Start. Dennoch ging es gegen den amtierenden Deutschen Meister des Vorjahres. Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein startete der Wettkampf am Nachmittag. „Das Einwerfen im Stadion lief sehr gut und hat sich gut angefühlt. Die aktuelle Verletzung am Fuß verhielt sich unauffällig, so dass ich ohne Schmerzen werfen konnte.“ Dennoch entwickelte sich der Wettkampf anders als geplant. „Die letzten Wochen lag mein Schwerpunkt im Training auf Athletik. Das hat sich ausgezahlt und darin geäußert, dass meine Anlauflänge nicht mehr passte. Somit musste ich stetig nach hinten verlängern.“ Die beiden ersten Würfe waren ungültig. Also folgte im 3. Versuch ein Sicherheitswurf aus verkürztem Anlauf auf 51,25 Meter, mit der Jens die Führung übernahm. „Danach versuchte ich wieder im langen Anlauf einen sauberen Wurf zu setzen. Das hat noch nicht funktioniert.“ Im letzten Versuch übernahm sein Mitstreiter Markus Paquee (LG Rhein-Wied) die Führung und gewann mit 54,04 Meter.

.

„Auch wenn es dieses Mal noch nicht wieder zum Titel gereicht hat, hat mir der Wettkampf dennoch gezeigt, dass die Entwicklung in die richtige Richtung geht. Normalerweise sind gegenüber dem verkürztem Anlauf aus voller Länge 6-8 Meter mehr drin. Wenn ich das umsetzen kann, bin ich im Sommer konkurrenzfähig.“ Um die Technik im Wettkampf weiter zu optimieren plant Jens in den nächsten Wochen die Teilnahme an einigen Wettbewerben. „Ein besonderes Highlight ist dabei die Bahneröffnung am 30.04.2022 in Engen.“

.

Alle Ergebnisse des DM-Wochenendes findet ihr unter folgendem Link.

Total Page Visits: 201 - Today Page Visits: 2