Archiv für den Autor: Jens Kresalek

Absage des Sommer-Ferienprogramms 2020!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann dieses Jahr das Sommerferien-Programm des PTSV Konstanz leider nicht stattfinden. Wir bedauern diese Entscheidung, die wir frühzeitig unter geltenden Regelungen treffen mussten, sehr und hoffen, dass nach einer Normalisierung der Lage das Sommerferien-Programm 2021 wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Euer Trainerteam und Abteilungsleitung

Ende der Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“

Liebe Athleten/innen, liebe Eltern,

mit der 6. Ausgabe unserer Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ endet diese nun. Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Mitmachen und ihr konntet die Zeit Nutzen, um fit zu bleiben und etwas Neues, Außergewöhnliches zu lernen. Falls ihr Eure Ergebnisse mir noch nicht zugeschickt habt, könnt ihr dies noch bis kommenden Sonntag, 7. Juni 2020, nachholen. Schickt sie an: webmaster.leichtathletik“ät“ptsv-konstanz.de Ich hoffe auf viele Rückmeldungen!

.

Euer Webmaster, Jens Kresalek

Hinweise zum Trainingsstart der U12/14

Liebe Athleten/innen, liebe Eltern,

das Training hat wieder begonnen. Vorerst können aber nur die Altersklassen U12 und älter (Jg. 2010 und älter) wieder trainieren. Wer also Interesse hat, setzt sich bitte mit unseren Trainern in Verbindung, so dass wir die Gruppen entsprechend einteilen können. Aktuell trainieren wir am Donnerstag zu den Startzeiten 17:00 Uhr und 18:15 Uhr für jeweils eine Stunde. Da wir derzeit mit 3 Trainern das Training betreuen und in Gruppen zu insgesamt 5 Personen trainieren dürfen, ist unsere Trainingsgruppe derzeit auf insgesamt 24 Personen begrenzt.

Achtet außerdem bitte darauf, dass

  • nur vorab angemeldete Personen am Training teilnehmen dürfen
  • der Fragebogen zu bestehenden Risiken vorab an die Trainer geschickt werden muss
  • Personen mit den im Fragebogen genannten Krankheitssymptomen nicht zum Training kommen dürfen (gilt für jede Trainingseinheit!)
  • die Trainingsstätte maximal 5 Minuten vor Trainingsbeginn betreten werden darf (um die Wechselzeiten zu gewährleisten und Gruppenbildung zu vermeiden) und diese nach dem Training wieder zügig verlassen wird
  • während des Trainings der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden muss
  • die geltenden Hygieneregeln eingehalten werden (insbesondere Händewaschen, Benutzung der WC‘s nur durch Einzelpersonen etc.)
  • die Umkleidekabinen und Duschen geschlossen sind

Wir hoffen, dass auch unsere jüngeren Athleten/innen demnächst wieder starten können!
.

Viele Grüße, Euer Trainerteam

Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ – Runde 6

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

die nächste Herausforderung bei unserer Challenge steht bereit! Welche Übung Euch dieses Mal fordert, erfahrt ihr wie immer auf unserer Seite zur Virtual Fitness Challenge. Folgt einfach diesem Link.

.

Bitte schickt die Ergebnisse und vielleicht auch ein Bild der aktuellen Woche an die angegebene Mail-Adresse. Ich hoffe, ihr wart die vergangene Woche erfolgreich! Wir freuen wir uns über Eure Kritiken und Anregungen. Lasst uns in Kontakt bleiben. Und getreu dem Motto der Challenge: Macht mit – Bleibt Fit!

.

Viel Spaß mit der neuen Übung wünscht Euch Jens und das gesamte Trainerteam!

Second-Hand-Börse

Neuer Artikel in der Second-Hand-Börse eingestellt. Bei Interesse setzt Euch direkt mit dem Anbieter des jeweiligen Artikels in Verbindung.

Trainingsstart ab 18.05.2020 unter besonderen Vosichtsmaßnahmen

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

endlich ist es wieder so weit! Seit Montag, 18.05.2020 liegt uns vom Sportamt die Genehmigung zur Nutzung der Leichtathletikanlage in der Schwaketenstraße vor. Damit kann das Training wieder aufgenommen werden, wenn auch unter Einhaltung der uns vorgegebenen Rahmenbedingungen, die  die CoronaVO Sportstätten regelt. Dafür musste ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und dem Sportamt vorgelegt werden. Dieses gibt uns u.a. die Regeln zur Durchführung des Trainings vor. Die Trainer/innen stehen hierzu noch in engem Kontakt und stimmen sich darüber ab.
Wir haben uns daher auch entschlossen, mit den Altersklassen U12 und älter zu starten. Nähere Infos bekommt ihr durch die Trainer/innen bzw. werden auf unserer Homepage in den folgenden Tagen veröffentlicht.

Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ – Runde 5

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

die nächste Herausforderung bei unserer Challenge steht bereit! Welche Übung Euch dieses Mal fordert, erfahrt ihr wie immer auf unserer Seite zur Virtual Fitness Challenge. Folgt einfach diesem Link.

.

Bitte schickt die Ergebnisse und vielleicht auch ein Bild der aktuellen Woche an die angegebene Mail-Adresse. Ich hoffe, ihr wart die vergangene Woche erfolgreich! Wir freuen wir uns über Eure Kritiken und Anregungen. Lasst uns in Kontakt bleiben. Und getreu dem Motto der Challenge: Macht mit – Bleibt Fit!

.

Viel Spaß mit der neuen Übung wünscht Euch Jens und das gesamte Trainerteam!

Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ – Runde 4

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

schon wieder ist eine Woche rum und bei unserer Challenge steht die nächste Herausforderung bereit. Welche Übung Euch dieses Mal fordert, erfahrt ihr wie immer auf unserer Seite zur Virtual Fitness Challenge. Folgt einfach diesem Link.

.

Bitte schickt die Ergebnisse und vielleicht auch ein Bild der aktuellen Woche (Standweitsprung) an die angegebene Mail-Adresse. Ich hoffe, ihr hattet Mega-Spaß dabei und konntet auch etwas lernen. Wir freuen wir uns über Eure Kritiken und Anregungen. Lasst uns in Kontakt bleiben. Undgetreu dem Motto der Challenge: Macht mit – Bleibt Fit!

.

Viel Spaß mit der neuen Übung wünscht Euch Jens und das gesamte Trainerteam!

Runde 3 der Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ eingeläutet!

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

unsere Challenge geht heute in die nächste Runde. Alle Informationen zur neuen Übung findet ihr wieder auf unserer Seite zur Virtual Fitness Challenge. Folgt einfach diesem Link.

.

Habt ihr die Mini-Speere diese Woche fliegen lassen? Wenn ihr an der Challenge teilgenommen habt, schickt uns die Ergebnisse oder auch gern ein Bild von Euch. Auch freuen wir uns über Eure Kritiken und Anregungen. Lasst uns in Kontakt bleiben. Und: Macht mit – Bleibt Fit!

.

Viel Spaß mit der neuen Übung wünscht Euch Jens und das gesamte Trainerteam!

Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ geht in die 2. Runde

Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Eltern,

vergangenen Sonntag haben wir die Challenge gestartet. Heute nun geht sie in die 2. Runde. Alle Informationen zur neuen Übung findet ihr auf unserer Seite zur Challenge. Folgt einfach diesem Link.

.

Wie ist es euch mit der Übung „Wandhocke“ ergangen? Habt ihr fleißig trainiert und euch steigern können? Es würde uns freuen, wenn möglichst viele an unserer Challenge teilnehmen würden und ihr uns Bilder oder einen Gruß sendet. So bleiben wir während dieser ungewöhnlichen Zeit in Kontakt. Frei nach unserem Motto: „Mach mit – Bleib Fit!“

.

Viel Spaß mit der neuen Übung wünscht Euch Jens und das gesamte Trainerteam!

Virtual Fitness Challenge „Mach mit – Bleib Fit!“ geht online

Hallo liebe Athletinnen und Athleten,

in den schwierigen Zeiten, in denen die Sportstätten gesperrt sind, kein gemeinsames Training möglich und jeder auf sich allein gestellt ist, wurde die Idee eines virtuellen Wettkampfs geboren. Hierbei geht es in erster Linie um Spaß an der Bewegung!

.

Unter dem Motto „Mach mit – Bleib Fit!“ werden wir auf unserer Homepage jede Woche eine neue Übung mit entsprechenden Trainingstipps veröffentlichen. Um den Trainingsfortschritt zu messen, könnt ihr (ihr müsst nicht) Eure Leistung zu Beginn und am Ende der Woche messen. Diese Leistungen könnt ihr uns schicken. Alle, die an der Challenge teilnehmen, sind am Ende Gewinner!

.

Nähere Infos zur Challenge findet ihr unter folgendem Link.

Corona-Update vom 18.04.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

heute hat das Sportamt die Information verteilt, dass aufgrund der 5. Landesverordnung vom 17.04.2020 die infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verlängert wurden. Dies betrifft auch den Sportbetrieb. Aufgrund der neuen Regelungen, die ab 20. April in Kraft treten, bleiben auch die öffentlichen Sportstätten bis zum 03. Mai 2020 gesperrt. Damit muss unser Trainingsbetrieb vorerst weiter ruhen.

Viele Grüße, passt auf Euch auf und bleibt alle gesund!

Euer Webmaster, Jens Kresalek

TrueAthletes@Home – DLV startet Initiative für Bewegung, Wissen und Gesundheit

TrueAthletes@Home: Der Deutsche Leichtathletik-Verband startet  Initiative für Bewegung, Wissen und Gesundheit

Heute erreichte mich ein E-Mail des Deutschen Leichtathletik-Verbands mit der Bitte, diese Informationen an alle Sportlerinnen und Sportler zu verteilen. Dieses möchte ich hiermit gern tun und wünsche euch viel Spaß beim Erkunden der sehr interessanten Seiten. Bleibt gesund! Euer Webmaster, Jens Kresalek

Hier nun der Brief von Herrn Dr. Matthias Reick, Vizepräsident Allgemeine Leichtathletik:

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) startet mit TrueAthletes@Home, einer Initiative für Bewegung, Wissen und Gesundheit, auf seinem Internetportal leichtathletik.de. „In Zeiten der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus, der Notwendigkeit der Minimierung der Sozialkontakte, von vermehrtem Home-Office, Home Schooling und Home Training, wollen wir aus den einzelnen DLV-Kompetenzbereichen Leistungssport, Senioren- /Gesundheitssport, Jugend, Psychologie, Medizin, Trainerakademie sowie Ernährung einen besonderen Service für alle User anbieten. In der digitalen Leichtathletik-Welt werden unter anderem zahlreiche Videos mit detaillierter Anleitung aus dem Trainingsbereich (Indoor/Outdoor), Experten-Beiträge sowie zahlreiche Tipps rund um das Thema Leichtathletik präsentiert. Ziel dabei ist es, ein interessantes DLV-Angebot von Jung bis Alt mit Mehrwert unter Einbeziehung unserer Wirtschaftspartner anzubieten und Leichtathletik-Deutschland zu vernetzen“  sagte DLV-Generaldirektor Idriss Gonschinska. Ein Highlight der DLV-Initiative ist die tägliche Schulstunde mit Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo und ihrem Projekt Herzsprung sowie Ernährungstipps von Star-Köchin Sarah Wiener.

Hier geht es zur Startseite der DLV-Initiative TrueAthletes@Home:

https://www.leichtathletik.de/training/trueathletes-at-home

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Initiative und damit verbundenen wertvollen Inhalte mit den Personen in Ihrem Kreis/Umfeld teilen.

Bleiben Sie auch weiterhin gesund und in Bewegung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Matthias Reick

Vizepräsident Allgemeine Leichtathletik

Briefe des Stadtsportverbands Konstanz e.V.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Leichtathleten,

in zwei Briefen vom 24.03.2020 wendet sich der Stadtsportverband Konstanz e.V. als Interessensvertreter für den Konstanzer Sport zum einen an die Vereinsmitglieder der Konstanzer Sportvereine, zum anderen an die Stadt Konstanz selbst. Diese beiden Briefe möchten wir an dieser Stelle veröffentlichen.

In einer sehr dynamischen Zeit, in der sich die Lage täglich ändert und neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie diskutiert werden, und in der niemand vorherzusagen vermag, wie es zukünftig weitergeht, sind wir als Vereinsmitglieder stärker denn je gefordert, zusammenzuhalten. Auch wenn derzeit der Trainingsbetrieb ruht, Sportanlagen gesperrt sind und auch keine Wettkämpfe ausgetragen werden dürfen, steht eines fest: ohne die Mitglieder, die ihre Vereine – auch in dieser schwierigen Zeit – unterstützen, ist ein Überleben der Vereine und ein Neuanfang nach dem Ende dieser Krise nicht möglich!

Vielen Dank!

Weltmeisterin Malaika Mihambo lädt zum Training ein

Immer mehr Weltklasse-Athleten engagieren sich in der aktuellen Situation und bieten Training zum Mitmachen für Jedermann an. So auch die amtierende Weltmeisterin im Weitsprung, Malaika Mihambo. In einem Livestream auf YouTube lädt sie Grundschüler um 10:00 Uhr zum täglichen Training ein. Ein besonderes Schmankerl: ihr könnt mit ihr chatten! Ihr könnt um diese Zeit nicht? Kein Problem! Alle Videos sind auf YouTube verfügbar. Tolle Idee und vielen Dank für die Einladung!

Update // Weitere Absagen von Großveranstaltungen // Training 2.0

Verschiebung von Olympia 2020 in Tokio!

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,

es scheint eines der schwierigsten Sportjahre der Geschichte zu werden. Nachdem unsere Veranstaltungen im Bezirk aufgrund der aktuellen Ereignisse abgesagt wurden, werden auch immer mehr größere, auch internationale Wettkämpfe abgesagt oder verschoben. Heute ist in den Nachrichten zu lesen, das selbst die Olympischen Spiele 2020, die am 24. Juli in Tokio beginnen sollten, um ein Jahr verschoben werden. Das macht das ganze Ausmaß deutlich! Und auch Wettkämpfe, bei denen wir teilnehmen wollten, sind bereits abgesagt oder stehen noch auf Kippe. Vorerst scheinen die Wettkämpfe bis Juni betroffen zu sein. Aber auch über den Termin hinaus ist es unklar, wie es weiter geht. So wurden diese Woche auch die Weltmeisterschaften der Senioren in Toronto (Kanada) abgesagt, die am 20. Juli 2020 beginnen sollten.

Lasst aber nicht den Kopf hängen! Wichtig ist, dass ihr euch nicht einigelt, sondern weiterhin aktiv bleibt, so lange es draußen noch möglich ist. Wo ein Wille, da ein Weg! Das machen uns prominente Sportler vor. Hier ein Beitrag zu dem Thema auf leichtathletik.de Beachtet aber dabei unbedingt die Regeln, die von der Landesregierung ausgestellt wurden!

Aber auch drinnen muss es nicht langweilig werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum fit bleiben. Hier geben uns die Basketballer von ALBA Berlin in „ALBAs täglicher Sportstunde“ ein paar nette Anregungen für jedes Alter. Viel Spaß beim mitmachen!

Alles Gute und bleibt gesund!

Euer Webmaster, Jens Kresalek

!!! Einstellung des Trainingsbetriebs !!!

Nachdem heute die Landesregierung von Baden-Württemberg beschlossen hat, die Schulen und Kitas ab Dienstag, 17.03.2020 voraussichtlich bis nach den Osterferien zu schließen, bleibt uns leider keine andere Wahl, als uns dieser Entscheidung anzuschließen und den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen.

Bei Fragen steht Euch das Trainerteam gern zur Verfügung. Uns erreicht ihr unter den angegebenen Mailadressen.

Bleibt alle gesund, Euer Webmaster!

!! Absage weiterer Sportveranstaltungen!!!

Nachdem das für Sonntag, 08. März 2020 geplante Hallensportfest in Meersburg abgesagt wurde, sind nun auch weitere Sportveranstaltungen dem Corona-Virus zum Opfer gefallen.

So wurden die Hallen-Europameisterschaften der Senioren in Braga (Portugal) abgesagt, bei denen Jens Kresalek starten wollte. Beginnen sollten diese am 15. März.
Auch der Konstanzer Ball des Sports, ein Highlight im Konstanzer Kalender, wurde heute durch die Stadt vor diesem Hintergrund leider abgesagt.

Was noch zu erwarten ist und wie sich dies auf die folgenden Wettkämpfe auswirkt, ist momentan völlig offen. Es kann sicher damit gerechnet werden, dass weitere Absagen folgen werden.

18. Deutsche Senioren-Winterwurfmeisterschaften, Erfurt, 29.02.2020

Erneute Titelverteidigung durch Jens Kresalek (M45) im Speerwerfen

Jens Kresalek (M45) startete im Speerwerfen als Titelverteidiger vom Vorjahr in diesen Wettkampf. Bereits am frühen Samstagmorgen startete der Wettbewerb im Steigerwaldstadion bei trockenen Bedingungen. Auch der vorhergesagte Sturm machte sich schon etwas bemerkbar. Nach anfänglichen Problemen mit dem Anlauf konnte Jens im zweiten Versuch die 50m-Marke übertreffen und die Führung im Wettbewerb übernehmen. Im Versuch 3 und 4 waren noch Steigerungen auf eine Weite von 52,54m möglich, die am Ende zum Sieg reichen sollten.

Mit deutlichem Abstand von über 5,50m auf Platz 2 gelang die Titelverteidigung eindrucksvoll. „Die Bedingungen waren nicht ganz einfach, zumal der Wind während des Wettbewerbs deutlich auffrischte und böig wurde und immer wieder drehte. In einem Stadion immer eine Herausforderung. Aber ich bin mega-zufrieden mit der Platzierung. An der Technik muss ich in den nächsten 3 Wochen etwas feilen, so dass die Würfe stabiler werden. Dann kommen auch die größeren Weiten. Für den frühen Test in der Saison sind die 52m aber in Ordnung.“ Es war bereits die 12. Goldmedaille im Speerwerfen in Folge. Damit bleibt der Deutsche Meister seit seinem Comeback in 2014 ungeschlagen.

Nun geht es in die Vorbereitung für die Hallen-Europameisterschaften in Braga (Portugal), die vom 15.-22. März stattfinden.

Hier geht‘s zu den Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften.