Neue Corona-VO: Lockerungen, die sich wie Verschärfungen anfühlen / Stadt Konstanz revidiert verkündete Regelungen

Liebe Athletinnen und Athleten, Liebe Vereinsmitglieder, Liebe Eltern,

.

mit dem „Newsletter Sport“ der Stadt Konstanz vom 19.05.2021 wurde den Vereinen eine weitere Hürde in den Weg gelegt, die unseren Trainingsbetrieb seit gestern massiv einschränkt. Mit sinkenden Inzidenzen sollten eigentlich Lockerungen der Maßnahmen in Kraft treten.

 

Diese Lockerungen, die mit der neuen Corona VO in Kraft treten, fühlen sich für uns aber wie Verschärfungen an und sind es in der Praxis auch! Aber von vorn.

.

Im Newsletter Sport der Stadt Konstanz vom 14.05.2021 wurden die Änderungen der neuen Corona VO vom 13.05.2021 und die Auswirkung der Änderungen auf den Sportbetrieb auf den städtischen Anlagen beschrieben. In diesem Dokument wurde kommuniziert, dass nun wieder in Gruppen mit 20 Kindern bis einschließlich 13 Jahren trainiert werden darf. Die Teilnehmer müssen keinen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen. Das Dokument vom 14.05.2021 findet ihr HIER.

.

Am Morgen des 20.05.2021 nun der Schock. Das Sportamt rudert zurück! Es wird verkündet, dass es zu „Verwirrungen bezüglich der Schnelltestthematik im Sportbetrieb gekommen“ sei. Der Newsletter, der am späten Abend des 19.05.2021 hereinflatterte, verkündet: Ab sofort gilt eine Testpflicht für alle Personen ab 6 Jahren! Was das für uns bedeutet, hat unser Trainerteam zu spüren bekommen. Recherchieren, welche Regeln nun gelten. Abstimmung im Trainerteam. Besorgte Anrufe von Eltern. Neu-Organisation des Trainings für den gleichen Tag und Information der Eltern. Wie die Stimmung bei allen Betroffenen ist … ohne Worte! Mittlerweile ist der Link und der Inhalt des Newsletters vom 14.05.2021 angepasst und nichts deutet mehr darauf hin, dass nur wenige Tage zuvor etwas anderes kommuniziert wurde. HIER findet ihr den aktuellen Newsletter.

.

So wie es uns geht, erging es wohl vielen Konstanzer Sportvereinen. So kann man es beispielhaft in der heutigen Ausgabe des Südkurier / 21.05.2021 lesen. HIER findet ihr den Artikel.

.

Wir fordern hier von allen Verantwortlichen, sei es Landesregierung oder den Ämtern der Stadt Konstanz, endlich eine Regelung im Sinne der Kinder und Jugendlichen und Lockerungsmaßnahmen, die uns Sicherheit geben und  ein geregeltes Training und Wettkämpfe ermöglichen!

Euer Trainerteam und Webmaster Jens Kresalek

Total Page Visits: 416 - Today Page Visits: 2