4. Singener Hochsprungmeeting, 23.07.2021

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand am frühen Freitagabend das 4. Singener Hochsprungmeeting im Münchriedstadion statt. Der PTSV Konstanz wurde durch Chiara Göbel (W12), Jule Deifel (W13) und Jakob Kresalek (M12) vertreten.

(v.l.) Jule Deifel, Jakob Kresalek und Chiara Göbel

Dieser Wettbewerb war für alle 3 eine Premiere, da sie in ihrer Altersklasse U14 noch keinen Hochsprung absolviert hatten und auch diese Disziplin im Training der vergangenen Monate deutlich zu kurz kam. Daher war die Spannung besonders hoch. Aber alle haben diese Aufgabe mit Bravour gemeistert! Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl starteten alle Athletinnen und Athleten zusammen in einer Gruppe. Somit war immer ein Vergleich mit den Älteren möglich, was natürlich anspornte. Chiara meisterte nach dem ersten Fehlversuch bei 1,25 Meter diese Höhe problemlos. Die 1,28 Meter hatte sie bereits überquert, touchierte die Latte aber leicht und schied nach 3 Fehlversuche aus.

Chiara beim Versuch über die 1,25m

 

Ähnlich verlief der Wettkampf bei Jakob. Auch er blieb bis zur Höhe von 1,33 Meter fehlerfrei. Nach dem ersten Fehlversuch übersprang er diese ebenfalls im zweiten Versuch. Die 1,36 Meter waren dieses Mal noch zu hoch. Ein Ziel diese Höhe zu überspringen hat sich Jakob bereits vorgenommen. Am 01.08.2021 finden in Ettlingen die Bestenkämpfe der U14 im Vierkampf statt, wo Hochsprung eine der 4 Disziplinen ist.

Jakob bei der Überquerung der 1,33m

Und auch Jule kämpfte sich in den Wettkampf hinein. Nach den ersten Fehlversuchen bei 1,31 Meter und  1,34 Meter übersprang sie die Höhe jeweils im zweiten Versuch. Über die beiden folgenden Höhen (1,36 und 1,38 Meter) fehlerfrei. Erst bei 1,40 Meter war Schluss für Jule. Damit belegte sie den 1. Platz (von 2 Teilnehmerinnen), wie auch Chiara und Jakob, die allerdings keine Mitstreiter hatten.

Jule bei ihrem ersten Versuch über die 1,38m

Nach anfänglicher Skepsis der 3 Neulinge stand allen die Freude über das Erreichte ins Gesicht geschrieben. Als Anerkennung gab es vom ausrichtenden StTV Singen ein kleines Präsent und eine Urkunde. An dieser Stelle vielen Dank nach Singen für die Mühen und die Möglichkeit für unsere Sportler an einem Wettkampf teilnehmen zu können.

3 strahlende Sieger

Total Page Visits: 99 - Today Page Visits: 1