Bezirksmeisterschaften Einzel der U12-U16, Singen, 19.05.2019

Top-Leistungen und 3 Bezirksmeistertitel für den PTSV Konstanz!

Sehr gute Leistungen und viele Podest-platzierungen erreichten die Leichtathleten der m/w U12 bei den Bezirksmeisterschaften der U12-U16, die im Münchried-Stadion in Singen ausgetragen wurden. Bei nahezu idealen Bedingungen ging es dieses Mal um die begehrten Meisterwimpel in den Einzeldisziplinen des Sprints, Sprungs und Wurfs. Dabei konnten sich Chiara Göbel im Hochsprung (1,15m) und Jakob Kresalek im 50m-Sprint (7,95sec) und im Schlagballwerfen (45,50m) gegen die Konkurrenz aus teilweise bis zu 20 Teilnehmern durchsetzen und jeweils den Bezirksmeistertitel gewinnen. Während es bei Chiara eng zu ging und sie bei gleicher Höhe mit der Zweitplatzierten aufgrund der geringeren Fehlversuche gewann, konnte Jakob mit deutlichen Abständen gewinnen. So blieb er als einziger Sprinter über die 50m unter der 8-Sekunden-Marke. Aber auch vier 2. Plätze durch Jule Deifel (800m), Chiara Göbel (50m), Jakob Kresalek (Weit) und in der 4x50m-Staffel (Chiara, Marlene, Luise, Jule) trugen zu den tollen Ergebnissen bei. Insgesamt fünf 3. Plätze steuerten Chiara (Weit), Marlene Porst (Ball und 50m), Jule (Weit) und Ben Nagel (Hoch) bei. Ergänzt wurde das Team durch Anna-Felina Holzki (4. Platz Ball) und Tara Rieß (9. Platz Weit).

Bei insgesamt 29 Starts erreichte das kleine Team des PTSV Konstanz hervorragende 12 Podestplätze und 15 TOP5-Platzierungen. Hier die Ergebnisse in der Zusammenfassung und hier gibt es noch mehr Bilder.

Herzlichen Glückwunsch an alle!!!

IBL-Mehrkampfmeisterschaften, Weingarten, 18.05.2019

Bei strahlender Sonne und stimmungsvoller Mehrkampfatmosphäre absolvierte Jannek Kaiser (U18) am 18.05.2019 in Weingarten seinen zweiten Zehnkampf. Mit 6 Einzelbestleistungen und einer Gesamtpunktzahl von 4549 Punkten stellte er eine neue Bestleistung auf und belegte in der Gesamtwertung Platz 9. Dabei qualifizierte er sich auf der 400m-Distanz für die baden-württembergischen Landesmeisterschaften. Wie der Zehnkampf im Detail verlief, lest hier hier im ausführlichen Bericht. Herzlichen Glückwunsch!

 

Bahneröffnung Kinder-Leichtathletik, Engen, 12.05.2019

Nur eine Woche nach den Jugendlichen, Aktiven und Senioren trafen sich die Jüngsten der Leichtathletikfamilie (U8 bis U12) an gleicher Stelle im Hegaustadion in Engen, um sich sportlich im fairen Wettbewerb zu messen. Nach einer langen Winterpause und dem Hallensportfest in Meersburg war dies der erste Wettkampf der Saison unter freien Himmel. Anders als eine Woche zuvor spielte dieses Mal das Wetter mit. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen hatten alle sichtlich Spaß, und auch Erfolg! Die KiLa-Wettbettbewerbe werden wie immer als Mehrkampf ausgetragen, bei den die Punkte der Mannschaften am Ende zusammengerechnet und mit denen der anderen Mannschaften verglichen werden. Die U8 erkämpfte sich im 30m-Sprint, der Einbein-Hüpfer-Staffel und der abschließenden Hindernis-Sprint-Staffel punktgleich mit einer weiteren Mannschaft den 3. Platz. Die U10 hatte einen 40m-Sprint, Wechselsprünge, Medizinballstoßen (1kg) und ebenfalls eine Hindernis-Sprint-Staffel zu absolvieren. Dabei belegte unsere Mannschaft den 8. Platz. Die Gruppe der U12 sammelten wertvolle Punkte beim 50m-Sprint, im Fünfsprung, Medizinballstoßen (2kg) und in der 6x50m-Staffel. Am Ende sprang der 4. Platz heraus. Einige Eindrücke vom Wettkampf findet ihr in der Galerie.

Bahneröffnung der Jugend, Aktive und Senioren des Bezirks Hegau-Bodensee, Engen, 04.05.2019

Bereits am 04. Mai 2019 fand im Engener Hegaustadion die diesjährige Bahneröffnung des Bezirks Hegau-Bodensee für die Jugendlichen, Aktiven und Senioren statt. Für die Athletinnen und Athleten war dies eine erste Standortbestimmung nach der langen Winterpause. Nasskalten Bedingungen und teils starken Windböen forderten das Können und die Erfahrung der Teilnehmer heraus.

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht.

Ball des Sports – Konstanzer Sport Award 2019

Bereits am 12. April 2019 fand der diesjährige Ball des Sports im Steigenberger Inselhotel statt. Der Ball des Sports ist die Ehrung für die verdiente Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018 durch die Stadt Konstanz. Die Eröffnung nahmen Bürgermeister Dr. Andreas Osner, die Rektorin der Universität Frau Prof. Dr. Kerstin Krieglstein und der erste Vorsitzende des Stadtsportverbands Thomas Keck vor. Dem Publikum wurde im ausverkauften Saal ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Vom PTSV Konstanz wurde Jens Kresalek für seine Silbermedaille bei den Hallen-Europameisterschaften der Senioren 2018 in Madrid geehrt.

 

 

Trainingslager Cervia (Italien) 2019

Athleten der U18 bereiten sich im Cervia auf die neue Wettkampfsaison vor

Vom 13. bis 19. April 2019 befand sich unsere U18-Trainingsgruppe mit Maria Tauber im Trainingslager in Cervia und bereitete sich intensiv auf die neue Wettkampfsaison vor. Wie das Trainingslager lief und welche Eindrücke unsere Sportler dabei gesammelt haben, haben sie selbst in einem Bericht zusammengefasst. Diesen Bericht findet ihr hier. Bleibt an dieser Stelle nur noch allen unseren Athleten einen guten Start in die Saison und viele gute Leistungen zu wünschen. Vor allem aber: Bleibt gesund und verletzungsfrei! Alles Gute auch von meiner Seite! Euer Jens

Südbadischer Sportlerempfang für Mannschaften und Seniorensportler, Singen, 08.04.2019

Am vergangenen Montag fand bereits zum 16. Mal der Südbadische Sportlerempfang statt. Eingeladen hatte der Badische Sportbund Freiburg mit dem Olympiastützpunkt Freiburg, um national und international erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018 zu ehren. Die Ehrung nahmen im Singener Rathaus Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, BSB-Präsident Gundolf Fleischer und Singens Oberbürgermeister Bernd Häusler vor.

Zu den fast 60 eingeladenen Medaillen-gewinnern zählte auch Jens Kresalek, der im vergangenen Jahr bei der Hallen-EM der Senioren in Madrid Vize-Europameister im Speerwerfen in seiner Altersklasse M40 wurde.

 

8. Hallen-Weltmeisterschaften der Senioren, Torun, 24.-30.03.2019

Jens Kresalek holt die Bronzemedaille im Speerwerfen

Am Samstag wurden die 8. Hallen-Weltmeisterschaften der Senioren im polnischen Torun eröffnet, an der mehr als 4.300 Athletinnen und Athleten aus 88 Ländern teilnehmen. Gleich am ersten Wettkampftag startete Jens Kresalek (M40) im Speerwerfen und gewann die Bronzemedaille mit einer Weite von 57,17m (PB: 57,48m). „Mit der Weite von über 57m bin ich sehr zufrieden. Um in die Medaillenränge zu kommen musste ich in den Bereich meiner Bestleistung werfen.“ Den Wettkampf eröffnete Jens mit 54,81m. Die Serie war insgesamt sehr stabil zwischen 54 und 56m. Im 5. Versuch gelang der weiteste Wurf, der die Medaille sicherte. „Nach der durchwachsenen Vorbereitung habe ich nicht mit einer Medaille gerechnet, aber fest dran geglaubt. Damit ist mir ein schöner Abschied aus der Altersklasse M40 gelungen.“ Jens startet ab dieser Saison in der M45. Platz 2 belegte der Tscheche Libor Bartipan (57,71m). Gold sicherte sich der Italiener Hubert Goeller mit 59,93m.

Ferienprogramm 2019 – Anmeldung ab sofort möglich!

Auch in diesem Jahr bietet die Abteilung Leichtathletik des PTSV Konstanz vom 29. Juli 2019 bis 02. August 2019 ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren an. Es findet täglich von 08:00 bis 12:00 Uhr auf dem Schwaketensportplatz in Wollmatingen statt und steht auch Nicht-Mitgliedern offen.

Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 21. Juli 2019 möglich. Bitte verwenden Sie dazu dieses Formular, auf dem auch weitere Informationen rund um das Ferienprogramm zu finden sind.

 

Medaillenregen beim Meersburger Hallensportfest, 17.03.2019

Am Sonntag reiste eine große Gruppe unserer jüngsten Athleten (U8 bis U14) nach Meersburg, um bei dem traditionellen Hallensportfest an den Start zu gehen. Alle Athletinnen und Athleten absolvierten einen Dreikampf, bestehend aus einem 60m-Sprint, Ballstoßen und Weitsprung. Nach dem Abschluss, den die Staffelläufe bildeten, fand die Siegerehrung statt. Für unsere Athleten gab es jede Menge Gold, Silber und Bronze und viele weitere TOP-Platzierung im vordern Feld. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!!!

17. Deutsche Senioren-Winterwurfmeisterschaften, Halle / Saale, 03.03.2019

10. Deutscher Meistertitel in Folge im Speerwerfen

Am vergangenen Wochenende fanden in Halle (Sachsen-Anhalt) die 17. Deutschen Winterwurfmeisterschaften der Senioren statt, bei denen Jens Kresalek in seiner neuen Altersklasse M45 startete. Die Wurfwettbewerbe fanden im Wurfzentrum Brandberge statt. „Hier begann 1987 meine sportliche Karriere. Deshalb war der Wettkampf etwas ganz Besonderes für mich.“ Und der  „Heimvorteil“ sollte sich positiv auswirken. Bei schwierigen Bedingungen mit stark böigen und wechselnden Winden konnte Jens seine Erfahrung ausspielen und sich mit einer Weite von 53,34m und deutlichem Vorsprung auf Platz 2 (49,39m) die Goldmedaille sichern. „Das war der erste Wettkampf nach einer langen Pause und eine erste Standortbestimmung nach dem Winter. Ich hatte mit einigen technischen Problemen zu kämpfen und weiß nun, was in den nächsten 3 Wochen zu tun ist. Da sollte noch mehr möglich sein, wenn alles passt. Mit der Medaille bin ich sehr zufrieden.“ Am 24. März beginnen in Torun (Polen) die Hallen-Weltmeisterschaften der Senioren, bei denen Jens wieder beim Speerwerfen an den Start gehen wird.

41. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie – Radolfzell, 10.02.2019

Den Abschluss der diesjährigen Crosslaufserie bildeten die Bezirks-meisterschaften in Radolfzell. Bei bestem Laufwetter sammelten sich viele Läufer im Altbohlwald. Die Möglichkeit die Bezirks-meisterwimpel zu gewinnen, lockte deutlich mehr Läufer an, als bei den bisherigen Läufen. Davon waren unsere Athleten zunächst etwas überrascht, übertrafen sich dann aber selbst, indem sie bei dem flotten Tempo mitlaufen konnten.

 

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht und den Ergebnissen.

Baden-Württembergische Hallen-Meisterschaften der Senioren, Mannheim, 10.12.2019

Gelungener Einstand in der neuen Altersklasse – Jens Kresalek wird Landesmeister im Kugelstoßen

Am vergangenen Sonntag fanden am Olympiastützpunkt in Mannheim die Baden-Württembergischen Hallen-Meisterschaften der Senioren statt. Von unserem Verein nahm Jens Kresalek teil, der seit diesem Jahr in die neue Altersklasse M45 gewechselt ist. Obwohl er das Kugelstoßen neben dem Speerwerfen betreibt, lieferte er sich ein packendes Duell, dass er am Ende für sich entscheiden konnte. Im 4. und zugleich letzten Versuch der Konkurrenz konnte er sich auf 12,16m steigern. Damit sicherte er sich die Goldmedaille mit 9cm Vorsprung denkbar knapp.

 

In 14 Tagen stehen die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) an, bei denen er sein Debüt in der M45 im Speerwerfen feiern will. „Das wird ein besonderer Wettkampf: zum einen mein altes „Wohnzimmer“, wo ich in der Jugend fast 10 Jahre Leistungssport betrieben habe. Zum anderen gilt es die Titel der M40 zu verteidigen.“ Nur weitere 3 Wochen später finden im polnischen Torun die Hallen-Weltmeisterschaften statt. „Die Deutschen Meisterschaften sind da eine super Möglichkeit zur Standortbestimmung nach dem Winter.“

41. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie – Meersburg, 27.01.2019

Erstmalig ging es für die Crossläufer der Hegau Bodenseeregion auch in Meersburg an den Start. Vollkommen neu und ein bisschen unerwartet war die zu bewältigende Steigung auf der Strecke. Der Start war auf halber Höhe der Weinberge und es galt dann zunächst hinunter auf den Fahrradweg zu laufen um nach einigen hundert Metern wieder zurück auf Starthöhe zu steigen. Die Steigung alleine war bereits eine große Herausforderung …

Hier geht’s zum ausführlichen Bericht.

41. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie – Reichenau, 13.01.2019

Am heutigen Sonntag fand der 1. Wettkampf des neuen Jahres und zugleich der 3. Lauf der Crosslauf-Serie 2018 / 2019 statt. Bei widrigen Bedingungen fanden sich unsere Crossläufer auf der Insel Reichenau ein und schlossen mit guten Ergebnissen ab.

Alle Ergebnisse wurden auf der Homepage der Crosslauf-Serie veröffentlicht. Folgt dazu einfach dem Link auf unserer Homepage unter dem Menü „Crosslaufserie“.

Hier geht’s zum Bericht.

41. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie – Konstanz, 16.12.2018

Heute fand in Konstanz der 2. Lauf der Crosslaufserie Hegau-Bodensee bei winterlichen Bedingungen statt. Mit dabei wieder Athleten aus unserem Verein, die sich am frühen Sonntagmorgen im Schwaketental einfanden, um sich mit anderen Athleten aus dem Bezirk zu messen.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage der Crosslaufserie zu finden. Folgt dazu einfach dem Link auf unserer Homepage unter dem Menü „Crosslaufserie“.

Hier geht’s zum Bericht.

Ehrung Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften durch Kultusministerium, Stuttgart, 22.11.2018

Am vergangenen Donnerstag wurden im Neuen Schloss in Stuttgart die baden-württembergischen Medaillengewinnerinnen und -gewinner bei Welt- und Europameisterschaften der Jahre 2017 / 2018 geehrt. Von unserem Verein war Jens Kresalek (Bild, 2.v.r.) eingeladen, der in Madrid im vergangenen März Vize-Europameister im Speerwerfen wurde. Volker Schebesta, Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport (Bild, links), betonte in seiner Rede, dass Sport keine Altersgrenze kennt. „Seine Leistung mit Gleichgesinnten zu messen, ist eine Leidenschaft, die die ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler nie verloren haben“, sagte Schebesta. „Und da Dank die schärfste vorm der Bitte ist“, so der Staatssekretär weiter, „möchte ich Sie auffordern, sich weiter in den Vereinen zu engagieren und Vorbild zu sein.“

Derzeit laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison. Bereits im kommenden März finden im polnischen Torun die Weltmeisterschaften statt, an denen Jens wieder teilnehmen will. „Auszeichnung wie diese und der Moment des Erfolgs sind eine riesige Motivation, hart zu trainieren und auch im kommenden Jahr wieder an den Start zu gehen“, so Jens. Ab kommenden Jahr wird er dann in die nächst höhere Altersklasse M45 aufsteigen.

NEU: Fundsachen

Liebe Vereinsmitglieder!

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Fundsachen an die Mailadresse „info.la.ptsv-konstanz“ät“gmx.de zu melden. Diese werden dann unter der Rubrik „Fundsachen“ auf der Homepage veröffentlicht.

Saisonausklang beim Herbst-Mehrkampf, Weingarten, 29./30.09.2018

Am 29. / 30.09.2018 fand in Weingarten der letzte Wettkampf unserer U18-Athleten und Aktiven statt und war zugleich der Ausklang einer langen Saison. Ein schöner Wettkampf bei sommerlichen Temperaturen, bei dem die Athleten wertvolle Erfahrungen im Mehrkampf sammeln konnten. Hier geht’s zum ausführlichen Bericht und einer kleinen Zusammenfassung der Saison.