Bahneröffnung Kinder-Leichtathletik, Engen, 12.05.2019

Nur eine Woche nach den Jugendlichen, Aktiven und Senioren trafen sich die Jüngsten der Leichtathletikfamilie (U8 bis U12) an gleicher Stelle im Hegaustadion in Engen, um sich sportlich im fairen Wettbewerb zu messen. Nach einer langen Winterpause und dem Hallensportfest in Meersburg war dies der erste Wettkampf der Saison unter freien Himmel. Anders als eine Woche zuvor spielte dieses Mal das Wetter mit. Bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen hatten alle sichtlich Spaß, und auch Erfolg! Die KiLa-Wettbettbewerbe werden wie immer als Mehrkampf ausgetragen, bei den die Punkte der Mannschaften am Ende zusammengerechnet und mit denen der anderen Mannschaften verglichen werden. Die U8 erkämpfte sich im 30m-Sprint, der Einbein-Hüpfer-Staffel und der abschließenden Hindernis-Sprint-Staffel punktgleich mit einer weiteren Mannschaft den 3. Platz. Die U10 hatte einen 40m-Sprint, Wechselsprünge, Medizinballstoßen (1kg) und ebenfalls eine Hindernis-Sprint-Staffel zu absolvieren. Dabei belegte unsere Mannschaft den 8. Platz. Die Gruppe der U12 sammelten wertvolle Punkte beim 50m-Sprint, im Fünfsprung, Medizinballstoßen (2kg) und in der 6x50m-Staffel. Am Ende sprang der 4. Platz heraus. Einige Eindrücke vom Wettkampf findet ihr in der Galerie.

51total visits,2visits today