Archiv für den Monat: November 2019

Rahmenterminplan für 2020 online!

Hallo liebe Athletinnen und Athleten,

die ersten Wettkampftermine für das neues Sportjahr 2020 stehen fest und wurden mit dem Rahmenterminplan des Bezirks veröffentlicht. Einige ausgewählte Termine findet ihr unter der Rubrik Termine. Bitte plant diese, insbesondere die Kinder-Leichtathletik-Wettbewerbe, in euren Kalendern fest ein. Die KiLa-Wettbewerbe sind Mannschaftswettkämpfe, die eine Mindestteilnehmerzahl erfordern. Bei diesen können wir nur starten, wenn ausreichend Teilnehmer gemeldet werden. Außer diesen Wettkämpfen stehen auch einige Einzelwettbewerbe zur Auswahl. Bei Fragen wendet Euch an das Trainerteam!

Weihnachtsfeier 2019 Abt. Leichtathletik

Am Donnerstag den 12. Dezember 2019 findet in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr unsere diesjährige Weihnachtsfeier in der Wollmatinger Turnhalle statt. Alle weitere Informationen findet ihr in der Einladung. Wir bitten um Rückmeldung an die Trainer bis zum 05.12.2019!

1. Lauf Crosslaufserie Hegau-Bodensee, Radolfzell, 17.11.2019

Am heutigen Sonntag fand bei nassen und kühlen, aber für Crossläufer bekannten, Bedingungen der 1. Lauf der Crosslaufserie 2019 / 2020 statt. Ausgetragen wurde der Lauf im Radolfzeller Altbohlwald. Alle Ergebnisse und Informationen findet ihr auf unserer Seite zur Crosslaufserie.

Der nächste Lauf findet am 15.12.2019 im Osterholz-Stadion in Stockach statt. Bis dahin besteht für alle, die Lust und Zeit haben, die Möglichkeit, an unserem Crosslauftraining teilzunehmen. Dieses findet jeweils samstags um 10:00 Uhr statt (siehe Kurzmeldung auf der Startseite).

Ehrung Medaillengewinner Baden-Württembergs in Stuttgart, 11.11.2019

Am Montag, 11. November 2019, fand im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart die Ehrung der baden-württembergischen Medaillengewinnerinnen und Medaillengewinner bei Welt- und Europameister in den Seniorenklassen statt. Geehrt wurden über 200 Sportler aus vielfältigen Sportarten, die in den Jahren 2018 / 2019 zusammen 534 Medaillen gewonnen haben.

Die Ehrungen nahmen Herr Staatssekretär Volker Schebesta (MdL) und die Präsidentin des Landessportbundes Baden-Württemberg, Frau Elvira Menzer-Haasis (unteres Bild zusammen mit Jens Kresalek) vor. In ihren Reden betonten beide die Stellung des Sports in der Gesellschaft und die Vorbildwirkung der geehrten Sportler und lobten diese für ihr Engagement in den Vereinen über den eigenen Sport hinaus. Sport und Erfolg kennt keine (Alters)Grenzen. So wurde auch Dirk Nowitzki zitiert: „Wenn Du Dein Bestes gegeben hast, kannst Du Dir am Ende nichts vorwerfen.“

Aus dem Leichtathletik-Bezirk Hegau-Bodensee wurde Jens Kresalek (M45, PTSV Konstanz) für seine Bronzemedaille im Speerwerfen bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Torun (Polen) im vergangenen März geehrt.

„An dieser Stelle ein großer Dank an alle, die mich bisher auf meinem Weg zu diesen Erfolgen begleitet und unterstützt haben. Insbesondere gilt der Dank meiner Familie.“, so Jens Kresalek.